22. Januar 2010

Fantasy-Leseinsel auf der Leipziger Buchmesse 2010

Hallo zusammen,
auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse (18.03.-21.03.2010) wird es dieses Jahr wieder eine Fantasy-Leserunde auf der Leseinsel geben. Am Sonntag, den 21.03.2010 werden dort zwei deutsche Autoren aus dem Verlag Egmont-LYX anzutreffen sein:

Um 11.30 Uhr wird Bernd Perplies aus “Tarean – Ritter des ersten Lichts” lesen:
 
Im Herzen Nondurs erwacht eine uralte Macht, die eine Gefahr für ganz Endar darstellt und alles Leben zu vernichten droht. Tarean erhält von der Drachin Kesrondaia den Auftrag, die letzten Überlebenden des Kristalldrachenordens zu sammeln. Denn nur mit vereinten Kräften können die Kristalldrachen und ihre Ritter das wiedererwachte Böse in seine Schranken weisen …

Um 12.oo Uhr wir Gesa Schwartz aus ihrem Debut “Grim – Das Siegels des Feuers” lesen:
 
Der Pariser Gargoyle Grim ist ein Schattenflügler, seine Aufgabe ist es, das steinerne Gesetz zu wahren, dass niemals ein Mensch von der Existenz seines Volkes erfahren darf. Doch eines Tages wird dieses Gesetz gebrochen und Grim begegnet der jungen Sterblichen Mia, die über eine besondere Gabe verfügt: Sie ist eine Seherin des Möglichen. Mia gerät in den Besitz eines rätselhaften Pergaments, das mit merkwürdigen Schriftzeichen bedeckt ist, die sie nicht entziffern kann. Kurz darauf wird sie von gefährlichen Anderwesen verfolgt. Gemeinsam beschließen Grim und Mia, das Geheimnis des Pergaments zu ergründen. Sie ahnen nicht, dass sie sich damit auf eine gefährliche Reise begeben. Denn sie sind einem Rätsel auf der Spur, das nicht nur ihr eigenes Leben bedroht, sondern das Schicksal der ganzen Welt …


Ich wünsche allen Besuchern (aber auch den Autoren) viel Spaß bei diesen Lesungen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen